Allgemein: 

Lions Club International wurde im Jahre 1917 gegründet. In über 200 Ländern sind rund 1,5 Mio. Menschen in 47.500 Lions Clubs organisiert. In Deutschland sind es 1.550 Clubs mit rund 52.000 Mitgliedern.
Die Financial Times hat 2007 weltweit 34 internationale Hilfsorganisationen/NGO’s auf ihre Effizienz hin untersucht und die Lions-Organisation als die effizienteste NGO auf Nummer 1 der „Weltrangliste“ gesetzt. 

Lions-Mitglieder haben sich zum Ziel gesetzt, in gegenseitiger Freunschaft

● der Gemeinschaft zu dienen
● aktiv für soziale und kulturelle Entwicklung einzutreten
● einsatzfreudige Menschen zu bewegen, der Gemeinschaft zu dienen
● Tatkraft und vorbildliche Haltung zu entwickeln und zu fördern.

Ethische Grundsätze:

Lions Mitglieder haben sich in den ethischen Grundsätzen verpflichtet

  • im Beruf Würde und persönliche Integrität zu wahren
  • Freundschaft nicht als Ziel und nicht als Mittel zum Zweck zu wahren
  • Toleranz und gegenseitige Achtung zu wahren
  • in Not geratenen Menschen uneigennützig zu helfen
  • behutsam mit Kritik und großzügig mit Lob zu sein
  • aufzubauen und nicht zu verletzen

Das Motto für alle Lions-Mitglieder heißt:

We serve  –  wir dienen

Menü schließen