Lohmarer Skyline-Impressionen von Rosemarie Hüttemann

Home Lions-Organisation Club Activities Förderungen Presse intern

„Die Herrmanns“ am 07.05.2014 in der Royal Albert Hall


Handgemachte Musik, einfach schön, das sind die Merkmale der Lohmarer Künstler „Die Herrmanns“. Die Band setzt sich zusammen aus:


Sicherlich ist es auch dem Können und dem Bekanntheisgrad der Künstler zu verdanken, dass die Royal Albert Hall des Gasthauses Scheiderhöhe bestens besucht war.

Mit einem Hit-Repertoire von 1960 bis heute begeisterten „Die Herrmanns“ die Gäste im Saal. Sie hatten Songs, die im Original von den Beatles, von Reamonn, Elvis Presley, Bruce Springsteen und anderen gesungen wurden, neu arrangiert.


Wohltuend war, dass die Songs von der Band in passender Lautstärke vorgetragen wurden.   


In der Pause fand eine amerikanische Versteigerung statt. Der Lohmarer Künstler Hans Kohl hatte dem Club hierfür ein Gemälde zur Verfügung gestellt.


Als Auktionator konnte auf den bewährten Lions-Freund Jo Freyer zurückgegriffen werden, einem Mitglied des Lions Club Neunkirchen-Seelscheid. Jo Freyer hatte seinerzeit die Gründung und den Aufbau des Lions Club Lohmar maßgeblich unterstützt.

Wolfgang Naujokat aus Overath bekam den Zuschlag. Stolz präsentiert er das Kunstwerk.


Nach eigenen Angaben führte der Erwerb zu einer größeren Umgestaltung in seinem Haus, damit dem Bild ein gebührender Platz eingeräumt werden konnte.

 zurück zu Activities

 –> hier klicken